Sendungen

Die erste Live-Sendung haben wir am 18. Februar live aus der Verbandszentrale des ZKF in Friedberg übertragen. Mehr als 6.000 Zuschauer sahen die Premiere mit dem Titel: Lockdown, Margen-Krise, Auftragsflaute – wohin steuert der Unfallschadenmarkt? Beim Branchentalk im Web-TV diskutierten erstmals die Spitzen der Verbände über aktuelle Entwicklungen im Markt und über die Folgen des seit Dezember anhaltenden zweiten Lockdowns in der Corona-Krise. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse lesen Sie in unserem Nachrichtenmagazin schaden.news.

Nächste Sendung am 25. März 2021

In unserer zweiten Sendung, die wir live aus Leipzig ausstrahlen, steht das Thema Werkstattrechte im Mittelpunkt: Rechte in der Corona-Krise, Rechnungskürzung und Regress – wie sich Werkstätten richtig wehren. Als Talkgast steht der erfahrene Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Kanzlei Voigt Henning Hamann Rede und Antwort. Wir sprechen in der TV-Sendung mit betroffenen Werkstätten über deren Lage und geben konkrete Praxis-Tipps, wie Werkstätten erfolgreich gegen Kürzungen von Prüfdienstleistern, Regressforderungen von Haftpflichtversicherern oder Streichungen von Corona-Schutzmaßnahmen vorgehen.

Stellen Sie Ihre Fragen!

Sie können sich an unserer Live-Sendung beteiligen. Sagen Sie uns Ihre Meinung, stellen Sie uns Ihre Fragen. Ab sofort können Sie Ihr Statement an unsere Talkrunde stellen, das wir dann gerne mit in die Sendung nehmen. Schicken Sie uns einfach eine Mail an fragen@schadentalk.de und wir berücksichtigen Sie mit Ihrem Thema in unserer Diskussion.

Welche Sendungen sind weiter geplant?

Im April übertragen wir den Schadentalk im Web-TV live vom DEKRA Lausitzring in Brandenburg. Zu Gast im Studio sind junge Betriebsinhaber, unser Thema: Die Zukunft von Karosserie, Lack und Autoservice – wie stellt sich die nächste Generation von Unternehmern jetzt erfolgreich auf?

Wir greifen aktuelle Themen auf!

Im Mai, Juni und im Verlauf der zweiten Jahreshälfte planen wir Live-Übertragungen mit Entscheidern aus unserer Branche zu den Schwerpunkten Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Prozesssteuerung in K&L-Betrieben und Caravan-Instandsetzung. Immer wieder diskutiert der Schadentalk im Web-TV aber auch aktuelle Marktentwicklungen.

Aktuelle Informationen über die Planungen zu unseren Sendungen im Web-TV erhalten Sie in unserem Newsletter.