Talk 2021

Die Pandemie verändert nicht nur unsere Branche, sondern auch die Kommunikation im Unfallschadenmarkt. Das Jahr 2021 startete ganz ohne Fachveranstaltungen, Branchentreffen oder Expertenforum – der persönliche Austausch fehlt, obwohl dieser gerade jetzt so wichtig wäre. Denn das Tempo der Veränderung im Unfallschadenmarkt und die Folgen der Corona-Krise nehmen spürbar zu.

Live-Sendungen, während des gesamten Jahres!

Erstmals ging der Schadentalk im September 2020 live auf Sendung und diskutierte als einzige Branchenveranstaltung die Folgen der Pandemie vor dem zweiten Lockdown. Die Übertragung aus der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden sahen bis Ende vergangenen Jahres rund 25.000 Zuschauer. Jetzt geht der Schadentalk als Web TV Sendung in Serie.

Wir senden von verschiedenen Orten und diskutieren unterschiedliche Themen

Im Abstand von mehreren Wochen treffen sich bei unseren Talkrunden Menschen aus der Unfallschadenbranche, die etwas zu sagen haben. Führende Entscheider, Betriebsinhaber oder Experten diskutieren aktuellen Themen. Als Zuschauer können Sie sich mit Ihren Fragen und Statements an den Sendungen beteiligen.

Wir strahlen jede Sendung live über unsere Social Media Kanäle bei Facebook und YouTube sowie über unser Nachrichtenportal schaden.news aus. Jede Live-Übertragung findet von einem anderen Ort statt, der mit unserer Branche eng verbunden ist. Unsere Talkgäste und unsere Themen sind ganz verschieden und treffen immer den Nerv des Unfallschadenmarktes. Moderiert werden die Sendungen von schaden.news-Chefredakteur Christian Simmert und Redaktionsleiterin Ina Otto.

Schadentalk auf der Automechanika

Nicht nur im Web, auch auf der Bühne ist der Schadentalk in diesem Jahr zu sehen. Hoffentlich. Im Jahr 2020 wurde die internationale Leitmesse für Werkstattausrüstung wegen der Corona-Pandemie auf diesen Herbst verschoben. Die Automechanika findet also in diesem Jahr vom 14. – 18. September 2021 in Frankfurt statt. Stand heute. Damit startet am Donnerstag, den 16. September auch der Schadentalk als Live-Veranstaltung im Portalhaus der Messe. Wer mit uns Live on Stage über welche Brandthemen der Branche diskutiert planen wir im Verlauf des Jahres. Über die aktuelle Entwicklung informieren wir Sie in unserem Newsletter.