Axalta
Spies Hecker
Standox
Cromax
DEKRA
Sia
Sika
SEHON

Schadentalk. Das Konzept

Der Talk 2018.
Auch in diesem Jahr packt der Schadentalk wieder heiße Themen der Branche konkreter an, als jede andere Veranstaltung. Kompakt, streitbar, relevant – was beim unserem Talk am 13. September 2018 während der Automechanika diskutiert wird, bewegt den Unfallschadenmarkt.

Wohin steuert Ihr Geschäft?
Nach wie vor stehen Karosserie- und Lackierbetriebe vor massiven Herausforderungen, um sich im wachsenden Wettbewerb zu behaupten. Neue technische Entwicklungen oder wachsender Kosten- und Leistungsdruck – Ihr Geschäft wird sich künftig stark verändern. Zudem nimmt die Kontrolle durch Kfz-Versicherer, Schadensteuerer und Prüfdienstleister ständig zu. Im Mittelpunkt des Schadentalk steht eine Frage: Wie gehen die Betriebe damit um?
In Frankfurt diskutieren wir mit führenden Entscheidern aus Kfz-Versicherungswirtschaft, Schadensteuerung und Verbänden sowie Brancheninsidern die Zukunft der freien Betriebe. Konkrete Themen, die Namen unserer Talkgäste und den genauen Ablauf des Schadentalks erfahren Sie in den kommenden Wochen.

Jetzt für den Newsletter anmelden!
Zum Schadentalk im Jahr 2016 kamen mehr als 1.000 Besucher nach Frankfurt. Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Teilnahme und melden Sie sich frühzeitig an. Wer sich für unseren Newsletter registriert, steht automatisch auf der Gästeliste für den Schadentalk und hat am 13. September freien Eintritt zur Automechanika. Zudem informieren wir Sie fortlaufend über weitere wichtige Details zum Schadentalk. Wir freuen uns auf Sie und sehen uns in Frankfurt!